LOHAS.de

Montag, 23. April 2018

Aktuelle Seite: Home Green Living News E-Mobilität: Innovationsfähigkeit der BigPlayer

E-Mobilität: Innovationsfähigkeit der BigPlayer

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Drei Brüder einer Provinz Österreichs mischen die E-Autobranche auf, sie haben einen Akku erfunden, der die größten Probleme der E-Mobilität lösen könnte. Selbst VW hat dort probeweise die Umrüstung eines E-Golfs in Auftrag gegeben. Aber wie kommt es, dass ein kleines Familienunternehmen, geführt von drei Brüdern, in der milliardenschweren Autoindustrie auf Interesse stößt? Kreisel verspricht Batterien für E-Fahrzeuge, die leichter, kompakter und leistungsfähiger sind als alles, was derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Weltweit arbeiten Universitäten, Forschungseinrichtungen und Grosskonzerne mit immensen Aufwand an einer solchen Innovation, doch immer wieder zeigt sich, sehr häufig verändern einzelne Personen den Lauf der Welt. Meist kaufen die grossen Unternehmen Erfindungen komplett auf und geben den Anschein, die Vision, Kreativität und Innovationskraft im eigenen Hause zu haben. Dieser Mythos ist wichtig für Image und Marketing. Ideen sind frei, Patente nicht. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben